Kettlebell Training growingannanas

Kettlebell Training – So funktioniert es!

Mit einer Kettlebell und wenigen Übungen kannst du schon den ganzen Körper trainieren. Gerade deswegen gewinnen die runden Gewichtskugeln immer mehr an Beliebtheit. Das Workout mit der Kettlebell ist effektiver als ein gewöhnliches Workout. Was genau das Erfolgsrezept der Kugelhanteln ist, möchte ich dir gerne in den folgenden Abschnitten näher bringen.

Was ist eine Kettlebell?

Kettlebells sind aus Eisen bestehende Kugelhanteln. Es gibt Sie in verschiedenen Gewichtsklassen von 4 Kilogramm bis hin zu 50 Kilogramm. Wenn du eher Untreniert bist und mit dem Kettlebell Training starten möchtest, empfehlen wir dir eine 8 Kilogramm Kettlebell für Frauen und eine 12 Kilogramm Kettlebell für Männer. Die sind beispielsweise bei Gorilla Sports in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Wie funktioniert das Kettlebell Training?

Das Kettlebell Training ist sehr effektiv und kann mit nur wenigen Übungen den gesamten Körper trainieren. Dabei wird nicht nur die Kraft sondern auch die Ausdauer, Schnelligkeit sowie die Koordination und Beweglichkeit trainiert. Dadurch, dass das Kettlebell Training im stehen durchgeführt wird, werden gerade die Stabilisationsmuskeln gestärkt. So werden genau die Muskelpartien trainiert, die wir im Altag und beim Sport benötigen.

  • Beim Kettlebell Training sind die Übungen in drei Disziplinen aufgeteilt:
    ballistisch  (z. B. Schwünge)
  • Kraftübungen (z. B. Kniebeugen oder Überkopfdrücken)
  • Juggling (Dabei verlässt die Kettlebell während der Übung die Hand und werden wieder aufgefangen).

Bei den ballistischen Übungen wird vor allem der Stoffwechsel- und Herz-Kreislauf-angeregt. Bei den Kraftübungen wird die Kraft im ganzen Körper verbessert und beim Juggling wird wie beim ballistischen Training, das die Koordination, Reflexe, sowie die Griff- und Rumpfkraft gestärkt und verbessert.

Kettelble Workout mit growingannanas

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich bin Tatjana und Mutter einer Tochter (3). Ich freue mich, dass du meinen Blog gefunden hast. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und Stöbern. Schau doch auch mal auf meinem Blog meinTriathlon.de vorbei.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.