Stiefeletten im Herbst

Das sind die Schuhe der Herbst-Saison!

Im konstanten Rhythmus der verlässlichen vier Jahreszeiten gehe ich mit den Schuhen an meinen Füßen direkt mit. Jetzt steht wieder der Herbst vor der Tür. Namhafte Designer haben für uns neue Modelle produziert, die unmittelbar zuvor noch von Models auf den Laufstegen präsentiert wurden. Und wie sehen die angesagten Modelle aus? Das verrate ich euch in diesem Beitrag.  

Stiefel und Stiefeletten bleiben im Trend

Passend zu herbstlichem Wetter sind Schuhe überwiegend knöchelhoch. Ganz klassisch werdet ihr zum Beispiel den Ankle-Boot in schwarz aus echtem Leder entdecken. Ihr könnt ihn quasi rund um die Uhr tragen. Er ist im Beruf genauso praktisch und schön wie bei formalen Anlässen. Durch das betont schlichte Design könnt ihr den Schuh zu sportlicher Garderobe, zu lässigem Outfit und zu offiziellen Anlässen gleichermaßen tragen. Trendige spitze Stiefeletten findet ihr etwa bei den Schuhen von Balenciaga. Sie passen super zu Hosen, aber auch zu längeren Röcken.

Aktuelles im Herbst

Generell findet ihr online eine Fülle von herbst-tauglichen Schuhmodellen bei allen Labels. Lasst euch einfach inspirieren. Ihr werdet Stiefeletten mit oder ohne Schnürung sowie mit und ohne Absätze entdecken. Die dominierenden Farben sind Schwarz und Braun in allen Tonstufen. Wildlederstiefel werden diesen Herbst ganz gerne getragen, am besten zu edleren Outfits. Mir gefallen besonders Lederboots mit Strick-Einsatz, das ist für mich ein Design mit Kuschelfaktor.

Für euren Glamour-Look im Herbst sorgen nach meiner Einschätzung Stiefel und hohe Schnürboots in winterlichem Weiß. Sie sind bei jedem Outfit ein Blickfang in manchmal trostlosen Herbsttagen. Hoch aktuell finde ich die vielen Sneaker. Sie bringen zum Beispiel mit einem auffällig leuchtenden Zitronengelb etc. tolle Farbtupfer in den Herbst und werden mit den leuchtenden Herbstfarben der Natur konkurrieren.

Derbe Schuhe zur femininen Mode

Ich finde es außerdem interessant, dass zum Beispiel Springerstiefel ein angesagtes Outfit für Schuhmode im Herbst sind. Ihr findet sie sowohl in derber als auch in femininer Ausführung. Egal ob vom Markendesigner oder no Name Label. Mir hat auch der Reitstiefel-Look gefallen und der Look an Boots mit Ketten und Schmucksteinen Dekor etc. Ausgesprochen schön und praktisch finde ich Schnürstiefel mit dicker Sohle und diversen Applikationen, zum Beispiel Gummidetails oder Schnallen.

Das Fazit heißt für mich, dass die Schuhmode im Herbst auch hervorragend mit Röcken oder zarten Kleidern zu kombinieren ist. Solch gewollter Stilbruch ist in meinen Augen quasi der letzte Schrei.

Ich bin Tatjana und Mutter einer Tochter (3). Ich freue mich, dass du meinen Blog gefunden hast. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und Stöbern. Schau doch auch mal auf meinem Blog meinTriathlon.de vorbei.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.