Scrapbooking für Anfänger

Mittlerweile können Fotobücher schnell online oder über Apps erstellt werden. Daneben können normale Fotoalben, wie wir sie von früher noch kennen, etwas langweilig wirken. Das muss aber nicht sein mit Scrapbooks. Scrapbooks werden immer beliebter und sind eine schöne Alternative zum Fotoalbum oder der gedruckten Fotobücher.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Was ist ein Scrapbook?

Scrapbooks sind nichts Weiteres als eine kreative Form der klassischen Fotoalben. In den Scrapbooks können persönliche Geschichten festhalten. Hier werden nicht nur Fotos als Erinnerungen festgehalten, sondern der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. So kannst du zum Beispiel individuelle Verzierungen, Eintrittskarten kleine beschriftete Zettelchen oder auch Objekte, wie die Essstäbchen aus dem letzten chinesischen Restaurantbesuch. Dadurch wird jede Seite deines Scrapbooks ein echtes Kunstwerk.

Was muss ich beim Scrapbooking beachten?

Beim Scrapbooking gibt es kein richtig oder falsch. Wichtig ist, dass dir das Scrapbooking Spaß macht und du dich kreativ frei austoben könnt. Alles ist erlaubt, nichts muss! Wichtig ist, dass dir das Endergebnis deine Scrapbooks gefällt.

Souvenirs im Scrapbook

Wenn du zum Beispiel noch kleine flache Souvenirs aus deinem letzten Strandurlaub hast, kannst du die hervorragend ins Scrapbook einkleben. Zum Beispiel kannst du die Muscheln, die du am Strand gesammelt hast in deine Scrapbook einkleben oder etwas Sand. Allerdings solltest du bei verderblichen Sachen, wie Schokolade lieber dreimal überlegen, ob das in dein Scrapbook mit hinein soll. Schließlich willst du auch noch in den nächsten Jahren etwas von deinem Scrapbook haben.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Tape und Klebepunkte

Die tollen bunten Klebebänder machen sich auch immer klasse in einem Scrapbook. So kannst du tolle Akzente setzen und kleine Umschläge, in die du zum Beispiel eine Servierte oder Eintrittskarten hineinlegst. Auch mit den Klebepunkten könnt ihr tolle Abschnitte auf einer Seite erzeugen.

Fazit: Scrapbooks

Wie du siehst, kannst du deiner Kreativität beim Scrapbooking freien Lauf lassen. Damit du die einzelnen Seiten nicht selber erstellen und diese noch zu einem Scrapbook zusammenfügen musst, gibt es hierfür fertige Scrapbooks wie zum Beispiel von fotoalbumshop.de.

Viel Spaß beim Basteln.

Ich bin Tatjana und Mutter einer Tochter (3). Ich freue mich, dass du meinen Blog gefunden hast. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und Stöbern. Schau doch auch mal auf meinem Blog meinTriathlon.de vorbei.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.