Rollenspiel Puppe

Rollenspiele sind für kleine Kinder wichtig

Kinder lieben es, die Welt zu erkunden. Das kindliche Rollenspiel bietet hierfür enorme Möglichkeiten im Entwicklungsprozess. Kinder verarbeiten dabei alltägliche oder besondere Erlebnisse und erweitern im selben Moment ihre sozialen Kompetenzen. Auch Sprache und Kommunikation entwickeln sich im Rollenspiel – egal, ob im Alleinspiel oder in der Gruppe. Während Kinder ihre Vorbilder nachahmen und „so tun als ob“, lernen sie neue Blickwinkel kennen und erproben Situationen, die im späteren Leben auf sie warten. 

Scrapbooking für Anfänger

Mittlerweile können Fotobücher schnell online oder über Apps erstellt werden. Daneben können normale Fotoalben, wie wir sie von früher noch kennen, etwas langweilig wirken. Das muss aber nicht sein mit Scrapbooks. Scrapbooks werden immer beliebter und sind eine schöne Alternative zum Fotoalbum oder der gedruckten Fotobücher.

Der Mond – Immer noch mystisch

Warum spielt der Mond so eine große Rolle? – Der Mond und das menschliche Gemüt sind eng miteinander verbunden. Während früher der hell leuchtende Mond dazu genutzt wurde, die Häuser zu verlassen und sozial aktiver zu sein, schlägt er sich in der heutigen Zeit, je nach Zyklus, in dem Verhalten und in der Gefühlswelt nieder. Es ist wichtig dies ins Bewusstsein zu rufen, um mögliche Launen, plötzliche Reflexionen oder Motivationsschübe, sowie auch intensivierte Gefühle richtig deuten zu können.

Sportgeräte für Kinder

Warum ist es für Kinder wichtig Sport zu machen – Sport trägt in erheblichem Maß zu einer gesunden körperlichen, geistigen und psychosozialen Entwicklung bei. Das bedeutet, dass in der gegenteiligen Situation schwerwiegende Konsequenzen, wie zum Beispiel motorische Defizite entstehen können, die die Motivation an der Bewegung weiter einschränken. Mit den richtigen Sportgeräten wird der Bewegungsdrang gefördert und das Üben motorischer Fähigkeiten, zum Beispiel beim Balancieren, Klettern oder Springen, bereitet große Freude.

Baby baden

Als ich meine Tochter das erste Mal baden wollte, hatte ich viele Fragen. Wann darf ich eigentlich mein Baby das erste Baden? Wie oft darf ich mein Baby baden? Wie halte ich mein Baby? Welche Pflegeprodukte nehme ich während und nach dem Baden? Zum Glück hatte ich meine Hebamme, die mir mit Rat und Tat zur Seite stand, als ich meine Tochter das erste Mal gebadet hatte. Leider haben wir derzeit einen Fachkräftemangel und es fehlen einfach zu viele Hebammen. Somit stehen viele, die das erste Mal Mutter geworden sind, mit ihren Fragen ganz alleine da. Daher möchte ich euch mit diesem Ratgeber eine kleine Hilfestellung geben, wie und wann ihr euer Baby das erste Mal baden könnt.